24H Rennen 2015 auf dem Nürburgring

24H_Rennen_2015_auf_dem_Nürburgring_TH.doc.jpg

Das Bild zeigt das Fahrzeug im Streckenabschnitt Pflanzgarten.

Gesamtrang fünf und zwei Klassensiege für Black Falcon


Bester von sieben Mercedes SLS AMG GT3 und zwei Klassensiege mit den Porsche 991 bei der 43. Auflage des weltberühmten 24h Rennens am Nürburgring – so lautete die positive Bilanz für das Black Falcon-Team.


Traditionell war FUCHS mit Kunden und Repräsentanten des Kfz-Gewerbes an der Rennstrecke vertreten um das Renngeschehen dieser größten Motorsport-Veranstaltung weltweit hautnah zu erleben.


In der Spitzengruppe des 24h-Rennens behauptete sich der Mercedes SLS AMG des Black-Falcon-Teams nicht nur in der Startphase, denn mit Platz 5 in der Gesamtrangliste nach 24 Stunden zeigte das Renn-Team einmal mehr seine Klasse.