Besondere Ehrung für die Richard Dötsch GmbH

Dötsch_FGC_2011.jpg

Gruppenbild mit Ölfass: Im Rahmen der Jahrestagung wurde
die Richard Dötsch GmbH aus Kettig für ihr besonderes
Engagement bei der Fuchs-Golf-Challenge ausgezeichnet.
Die Firmenspitze des Mannheimer Unternehmens
mit Geschäftsführer Stefan Knapp (links), Vertriebsleiter
Dirk Nusselt (rechts) und Verkaufsleiter Dietmar Neubauer
(2.v.l) gratulierten Dr. Thomas Hermann (2.v.r.).

Mannheim. Besondere Ehrung für den Schmierstoffgroßhandel Richard Dötsch GmbH: Im Rahmen der letzten Jahrestagung wurde das Unternehmen aus Kettig für sein herausragendes Engagement bei der Fuchs Golf-Challenge 2011 ausgezeichnet. Geschäftsführer Dr. Thomas Hermann wurde mit zwei weiteren Händlern geehrt, weil sie durch ihren Einsatz wesentlich zum karitativen Erfolg der FUCHS Golf-Challenge beigetragen haben. Die Turnierserie erbrachte einen Gesamtspendenbetrag in Höhe von mehr als 15.000 Euro, der lokalen karitativen Einrichtungen zu Gute kam.

Die Golf-Challenge des Mannheimer Schmierstoff-Spezialisten Fuchs Europe Schmierstoffe zählt, wie Verkaufsleiter Dietmar Neubauer bei der Ehrung sagte, dank des Einsatzes der regionalen Partnerhändler zu den erfolgreichsten Charity-Golfserien in Deutschland. Das Kettiger Unternehmen Dötsch habe mit seinem Engagement gezeigt, dass bei einem Golf-Turnier sportliche Aktivitäten mit der Hilfe für karitative Einrichtungen erfolgreich verbunden werden können.

Auch in 2012 will Fuchs an diesen Erfolg für den guten Zweck anknüpfen und bundesweit insgesamt zwölf Turniere ausrichten. Das Ziel ist es, mit einem erneut gesteigerten Erlös für soziale Einrichtungen in die Gruppe der fünf größten Charity-Turniere in Deutschland zu kommen. Dazu bedarf es wieder des Einsatzes vor Ort durch engagierte Fuchs-Partner.

Geschäftsführer Dr. Thomas Hermann sagte nach der Auszeichnung, man habe sich im vergangenen Jahr schon deshalb besonders engagiert, weil die Hilfe in der Region geblieben sei. Mehr als 2.000 Euro sind an die „Rhein-Mosel-Werkstatt“ in Koblenz/Kastellaun übergeben worden. Hermann kündigte an, „auch in diesem Jahr mit der FUCHS Golf-Challenge Sport und Charity als ein Paket zu schnüren".