Kälte ist für den Motor kein Problem, ...

news_bild_27112014.jpg

Die Auto-Experten der Kfz-Innung verwiesen jetzt in ihrer Serviceoffensive darauf, dass spezielle Motorenöle, so genannte Leichtlauföle, die Stromspender bei kalten Temperaturen um 25 Prozent entlasten und für einen schonenden Kaltstart sorgen.


Grundsätzlich sollten Autofahrer rechtzeitig vor Wintereinbruch Zündkerzen, Batterie und Elektrik auf Schwachstellen von Fachleuten in den Kfz-Meisterbetrieben checken und das Motoröl kontrollieren lassen. Wer zu lange seinen PKW mit altem oder zu wenig Öl bewege, riskiere im schlimmsten Fall einen Motorschaden. 


Mehr Informationen über Motorenöle, die einen besonders leichten Kaltstart ermöglichen, stehen im folgenden PDF-Dokument: XTL - Eine wegweisende Motorenöltechnologie