Schmierstoff-ABC

„Öl ist eben nur Öl“, diese Aussage hört man mitunter heute noch. Dabei ist die Qualität von Schmierölen in den letzten Jahren zu einer äußerst wichtigen Frage geworden. Mit der Entwicklung der Motorentechnik und veränderten Nutzungsgewohnheiten von Fahrzeugen sind die Schmieröle mittlerweile in den Mittelpunkt des Interesses gerückt. Fast täglich ändern sich die technischen Vorschriften bzw. Spezifikationen. Neuentwicklungen sind innerhalb kürzester Zeit wieder überholt. Zudem müssen die Schmierstoffe im täglichen Betrieb immer mehr Aufgaben erfüllen. Fast alle europäischen, japanischen und US-Autohersteller schreiben eigene Tests und Anforderungsprofile für die Schmierstoffe vor, die speziell auf die jeweils verbauten Motoren ausgelegt sind. Durch unsere langjährige Erfahrung wissen wir, wie wichtig die fachlich fundierte Auswahl des richtigen Schmierstoffs für das jeweilige Aggregat und den jeweiligen Anwendungsfall ist. Nur sie kann den reibungslosen Betrieb Ihres Fahrzeugs gewährleisten.

Das vorliegende „Schmierstoff-ABC“ soll als Teil unseres Serviceangebotes betrachtet werden, Ihnen aktuelle und vielfältige Informationen über Schmierstoffe zur Verfügung zu stellen. Denn: Nur die Kenntnis über Schmierstoffe und Schmiervorgänge hilft, ein Gefühl für Qualität zu entwickeln und trägt somit zur richtigen Produktauswahl bei.

 

ABC Motorenöle
ABC Getriebeöle
ABC Kühlerfrostschutz 
ABC Schmierfette
Kühlschmierstoffe - Pflege und Überwachung
Funktion eines Ottomotors
Die Benzineinspritzung für Ottomotoren
Der Dieselmotor