Spende für die Kinderkrebsstation des Kemperhofs

Scheckuebergabe.jpg
Seit Ende Januar 2008 befinden sich die neuen Büro- und Lagerräume der Richard Dötsch GmbH im Gewerbegebiet Kettig. Aus diesem Anlass veranstaltete die Richard Dötsch GmbH einen Tag der offenen Tür, bei dem alle Getränke und Speisen zugunsten der Kinderkrebsstation des Kemperhofs in Koblenz verkauft wurden. Dr. Thomas Hermann, Geschäftsführer der Richard Dötsch GmbH, überreichte nun den Erlös in Höhe von 750 Euro an Chefarzt Dr. Thomas Nüßlein. Hiermit sollen Spielsachen für die kleinen Patienten angeschafft werden.